Erhaltenswerte Bausubstanz

 

 

 Sanierung der Umkleidekabine des letzten Deutschen Kaisers
 (Kaiserkeller) im Hamburger Hafen, Am Vorsetzen

 

Im  Bereich  des  1904  eingeweihten  Sielzugangs  wurden  überirdisch  Schachtarbeiten vorgenommen,  um  einen  neuen  Betonsockel  zu  erstellen.  Im  Laufe  dieser  Arbeiten  wurde eine  Gewölbedecke  entdeckt  und  durchstoßen.  Man  untersuchte  daraufhin  den unterirdischen  Bereich  um  den  Sielzugang  und  fand  eine  nachträglich  eingezogene  Mauer. Nach entsprechenden Vermessungen und Berechnungen wurde festgestellt, dass sich hinter dieser Mauer ein Hohlraum befindet. Diese Mauer wurde deshalb vorsichtig entfernt und der dahinter befindliche Gewölbekeller  wurde zugänglich.

 

Nach  entsprechenden  Recherchen  stand  fest:  Es  handelt  sich  um  die  Umkleidekabine  des letzten deutschen Kaisers aus der Zeit um die Jahrhundertwende. Diese wurde genutzt, um sich  für  die  in  der  damaligen  Zeit  beliebten  Sielfahrten  umzukleiden. Bei  der  Öffnung  des Raumes  stand  dieser  unter  Wasser,  da  das  Gebäude  sowohl  im  Fundament als  auch  in  den Wandbereichen  Risse  aufwies,  durch  die  Wasser eingedrungen  war und  den  Raum  seit seiner Schließung jahrzehntelang unter Wasser setzte.

 

 

Sanierung der Umkleidekabine des letzten Deutschen Kaisers
MegaBond - Sanierung der Umkleidekabine [...]
PDF-Dokument [5.8 MB]

Baudenkmal Rathaus Lüneburg

 

Das Rathaus Lüneburg, eines der schönsten Baudenkmäler Lüneburgs wird seit Jahren umfassend saniert. Im Juli 2015 wurde uns der Auftrag erteilt, die Restaurierung des Terrazzofußbodens im Magazingebäude des ehemaligen Stadtarchivs im Rathaus Lüneburg vorzunehmen, welches im Jahr 1899 erichtet wurde. Insbesondere der inzwischen stark angegriffeneTerrazzoboden im ehemaligen Stadtarchiv zählt zu der bauzeitlichen Ausstattung. Mit unserem Restaurierungskonzept, hier auch der Einsatz unseres Niederdruckverfahrens, war elementare Grundlage für die zerstörungsfreie Risssanierung des erhaltenswerten Terrazzobodens. Die Baumaßnahme fand im denkmalgeschützen Teil des Rathauskomplexes statt.

 

 

Baumaßnahme: Rathaus Lüneburg - ehemaliges Stadtarchiv
160407_Referenzschreiben Rathaus Lünebur[...]
PDF-Dokument [45.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
©2013 Megabond GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten